Entspann dich


Seit ein paar Wochen habe ich körperliche Schmerzen und vor ein paar Tagen bin ich - mit meiner sehr hohen Schmerztoleranz - dann an meine persönlichen Grenzen gestossen. Mein ganzer Körper hat sich verkrampft, was den Schmerz nur noch mehr intensivierte.



Ich begab mich auf eine innere Reise und um mich dieser wirklich hingeben zu können, MUSSTE ich mich voll und ganz entspannen. Nicht ganz einfach mit Nerven-Schmerzen...


Da war diese warme Stimme, die mir zuflüsterte:


"Wieviel tiefer kannst du noch in die Entspannung eintauchen?"


Ich habe tief eingeatmet. Immer und immer wieder. Mein Körper entspannte sich immer mehr. So sehr, dass der Schmerz komplett nachliess! Heute - ein paar Tage später - bin ich zwar nicht mehr ganz schmerzfrei, aber auf einem schönen Level.


Der Schmerz darf noch hier sein. Denn mein Körper löst gerade eine traumatische Erfahrung. Auch wenn ich nicht weiss, was genau... Es ist gut so wie es ist.

Und solange mein Körper heilt, entspanne ich mich ganz einfach.


Egal wo du gerade vor Herausforderungen stehst, ich bin sicher du kannst noch ein bisschen tiefer entspannen. Atme. Noch ein bisschen tiefer.


Das Leben ist schön!


Von Herz zu Herz

Ursi


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Einfach nur mit dem umziehen, was bereits da war. Ankommen und fühlen was es jetzt neues, anderes, zusätzliches braucht... Um dem Ausdruck zu verschaffen was sichtbar werden will! Also wird mein Schat

Räumen - putzen - loslassen Gleich geht's in den neuen und etwa doppelt so grossen Raum ❤️ Raum für Cacao-Zeremonien, Ausbildungen, Begleitungen und natürlich sonstige inspirierende Begegnungen